Dackelmuseum

– regensburg –

Dackelmuseum

regensburg

Herzlich Willkommen
im weltweit ersten kulturhistorischen Dackelmuseum
mehr erfahren
Ausstellung
mit über 30.000 Exponaten
mehr erfahren
Ausstellung
mit über 30.000 Exponaten
mehr erfahren
Previous slide
Next slide

Moni, Blümchen und Klein-Seppi laden ein...

...auf einen dackeligen Spaziergang durch den Online-Shop des weltberühmten Dackelmuseums!

Preise + Öffnungszeiten

ÖFFNUNGSZEITEN:

ab sofort täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet

EINTRITT / PREISE:

Kinder bis 12 Jahre frei
Schüler // Studenten // Behinderte € 4,00
Erwachsene € 6,00

GRUPPENFÜHRUNG:

Preis: € 35,00 // Dauer: 45 Minuten
Teilnehmerzahl bis max. 15 Personen (bei größeren Gruppen Teilung möglich)

Führung im Dackelmuseum oder Hunde-Stadtführung durch Regensburg

Alle Führungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich und können per E-Mail an info@dackelmuseum.de vorab, mit einer Vorlaufzeit von 5 Werktagen, gebucht werden.

 Hunde dürfen mit in die Ausstellung

Die Ausstellung

Das weltweit erste und einzige Dackelmuseum der UNESCO- Welterbe-Stadt Regensburg begeistert Gäste aus aller Welt.

Eine charmant inszenierte Ausstellung mit Tausenden Exponaten aus der weltgrößten Sammlung mit über 30.000 Dackelobjekten.
Ein Muss für alle, die dem legendären Dackelblick nicht widerstehen können!

Wohl kein anderer Hund ist auf dem Globus so bekannt wie der Dackel. 100 Jahre Freistaat Bayern, der Dackel im Adel oder der Dackel in der Jagd gehören ebenso zu den Schwerpunkten wie der Olympiadackel „Waldi“ von 1972.

Das Museum befindet sich direkt im Herzen der Altstadt. Die Sammlung wurde von den beiden Passauer Floristmeistern Seppi Küblbeck und Oliver Storz über 25 Jahre zusammengetragen und wird den Besuchern erstmals öffentlich gezeigt. Viele der Exponate werden in Schauvitrinen liebevoll präsentiert, mit Augenzwinkern und viel Gefühl für den Dackel, der wie kein anderer Bayern repräsentiert.

Vitrinen